Vom Studierendenalltag ins Berufsleben

Du überlegst dein Studium abzubrechen, weil du gemerkt hast, dass Studieren dir generell nicht liegt oder es gibt äußere Umstände, die dich dieser Entscheidung näher bringen? Du sehnst dich nach praktischen Erfahrungen in der Arbeitswelt oder hast erfahren, dass dich eine abgeschlossene Berufsausbildung deinem Traumberuf näherbringt als ein Studium?


Der Sprung vom Hochschulalltag ins Berufsleben kann zunächst beängstigend wirken, doch keine Panik: Den meisten Studienabbrecher*innen gelingt es schnell, im Job Fuß zu fassen und durchzustarten. Ein halbes Jahr nach der Exmatrikulation haben rund 43 Prozent der Studienaussteiger*innen den Einstieg in eine Berufsausbildung aufgenommen .


Viele Unternehmen suchen sogar nach ehemaligen Studierenden, da diese viele Kompetenzen mitbringen, die sich auf dem Arbeitsmarkt bewähren und die Studienabbrecher*innen als potenzielle Fach- und Führungskräfte qualifizieren. Auf dieser Seite findest du Erfahrungsberichte von anderen ehemaligen Studierenden, aber auch Hinweise auf Ansprechpartner*innen und Hilfsangebote, die dir auf deinem neuen Weg helfen können.

Studienabbruch: Lara Ising
Lara Ising

Wenn Plan A nicht funktioniert…

Zum Blogeintrag
Christina Kuhlmann
Tipps von Expert*innen

Stress, Entscheidungen und Leistungsdruck im Studium

Zum Blogeintrag
Hanno Muehlenbach_Studienabbrecher
Hanno Mühlenbach

Alternative zum Studium? Hanno und die Sinnfrage

Zum Blogeintrag
Die Stimme der Forschung
Podcast

Studienabbruch aus wissenschaftlicher Perspektive

Zum Blogeintrag
Podcast
Podcast

Podcast: Studienzweifel?

Zum Blogbeitrag
Anna Rogall
Anna Rogall

Von Einsamkeit und Erwartungen im Studium

Zum Blogbeitrag
FuckUp Nights
FuckUp-Nights

Lasst uns übers Scheitern sprechen!

Zum Blogeintrag
André
André

Studienabbruch: Ohne Blick auf gesellschaftliche Konventionen

Zum Blogbeitrag
Rund um den Studienwechsel

„Ich habe mich wie eine Versagerin gefühlt.“

Zum Blogeintrag
Lisa Spieker

Die richtige Entscheidung

Zum Blogeintrag
Marco Girnth
Marco Girnth

„Die vier Jahre Studium waren keine vertane, sondern eine sehr…

Zum Blogeintrag
Christian Miele
Christian Miele

„Macht Fehler! Egal wie viele, macht nur nicht zweimal dieselben.”

Zum Blogeintrag
Wladimir Fast
Wladimir Fast

„Lass den Kopf nicht hängen!“

Zum Blogeintrag
Florian Müller
Florian Müller

„Auch auf Umwegen kannst du ans Ziel kommen“

Zum Blogeintrag
Andreas Schneider
Andreas Schneider

„Halb so wild!”

Zum Blogeintrag

Wir nutzen Statistik Cookies. Diese erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher*innen unsere Website nutzen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Einverstanden