Beratungswebsite beantwortet Fragen zu Studienzweifel

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung, das auch das Projekt Next Career fördert, beschäftigt sich schon länger mit dem Thema Studienzweifel und Studienabbruch. Eine Website soll Orientierung bieten.

Die Website www.studienabbruch-und-dann.de des Bundesministeriums für Bildung und Forschung will Studierenden aus ganz Deutschland bei der Orientierung helfen.

Neben zahlreichen Geschichten von Zweiflern, Wechslern und Abbrechern, die erfolgreich einen neuen Weg eingeschlagen haben, gehören Antworten auf wichtige Fragen zum Herzstück der Seite.

ANTWORTEN AUF KONKRETE FRAGEN

Wie entscheide ich mich bei Studienzweifeln? Woher weiß ich, welches Fach zu mir passt? Wie finanziere ich mein Studium? Und wie finde ich einen Ausbildungsplatz?

Auf der Unterseite mit Fragen und Antworten gibt es zahlreiche konkrete Hilfestellungen. Zum Beispiel verweist die Seite bei der Frage, welches Fach man studieren möchte, auf den SIT Studieninteressentest. Außerdem werden Probleme wie Zeitmanagement im Studium (inkl. Link auf YouTube-Vortrag) oder aber auch Finanzierungsfragen mit zahlreichen Lösungsvorschlägen auf der Website thematisiert .

Der direkte Link zu den FAQs lautet:

www.studienabbruch-und-dann.de/de/fragen-und-antworten-60.html

Projekt

Studienzweifel: Das Glossar

Zum Blogeintrag
Hanno Muehlenbach_Studienabbrecher
Hanno Mühlenbach

Alternative zum Studium? Hanno und die Sinnfrage

Zum Blogeintrag
Wanja von der Glotz
Rund um den Studienwechsel

Anschluss finden im Studium

Zum Blogeintrag
Die Stimme der Forschung
Podcast

Studienabbruch aus wissenschaftlicher Perspektive

Zum Blogeintrag
Studienwechslerin
Ceyda

„Mach die Zweifel nicht mit dir selbst aus.”

Zum Blogeintrag
Podcast
Podcast

Podcast: Studienzweifel?

Zum Blogbeitrag