Projekt: Die zweite Entscheidung

Ziel des Projekts ist es, zu verdeutlichen, dass Zweifel an der Studienwahl per se kein Scheitern darstellen, sondern ein Teil des Entscheidungsprozesses sind.  In einer ergebnisoffenen Beratung erhalten Studierende Hilfestellungen, um sich mit ihren Zweifeln aktiv auseinanderzusetzen und eine fundierte zweite Entscheidung zu treffen. Mögliche Optionen sind die Fortsetzung des Studiums, ein Fach- oder Hochschulwechsel sowie der Übergang in eine (duale) berufliche Ausbildung.

Dr. Lars Jensen-Lampiri
Tel.: 0231-755 5288